Gesellschafterbindungsvertrag (GBV)

Vertrag unter mehreren oder sämtlichen Gesellschaftern einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, welcher insbesondere Bestimmungen über eine Stimmbindung, d.h. die gemeinsame Ausübung des Stimmrechts in der Gesellschafterversammlung der Gesellschaft, sowie über Vorhand-, Vorkaufs-, Kaufs-, Rückkaufsrechte und -pflichten enthalten kann. Die Gesellschaft selbst ist nicht Vertragspartei, sondern nur die vertragsschliessenden Gesellschafter.